Deutsche Sarkoidose Tage 2009


Zum zweiten Mal wollen wir mit einer Veranstaltungsreihe in allen Bundesländern im Juni 2009, aus Organisations- und Kostengründen im Zusammenhang mit den anstehenden Delegiertenwahlen, allen Mitgliedern und Sarkoidose-Betroffenen die Möglichkeit zur Information über die vielfältigen Aspekte zu diesem komplexen Krankheitsbild geben.

Bitte besuchen Sie die Veranstaltungen in Ihrem Bundesland!

Unterstützen Sie die gemeinamen Anliegen auch durch Ihre Mitgliedschaft in der Deutschen Sarkoidose-Vereinigung e.V..

Nachfolgend finden Sie die Programme der einzelnen Veranstaltungen:

  • Sarkoidose Tag Nordrhein-Westfalen 6.6.2009*
    von 11-16 Uhr im großen Hörsaal des Alfried-Krupp-Krankenhauses, Alfried-Krupp-Str. 21, 45131 Essen-Rüttenscheid, mit den Referenten
  • Prof. Dr. med. Ulrich Costabel (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle und Forschungsansätze bei der Sarkoidose
  • Dr. med. Jochen Schumacher (Internist):
    Kortisontherapie: Mögliche Nebenwirkungen und was man dagegen tun kann?

  • Sarkoidose Tag Rheinland-Pfalz 6.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Hörsaal der Hautklinik, Gebäude 401, der Universität Mainz, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz, mit den Referenten
  • Prof. Dr. med. Roland Buhl (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle und Forschungsansätze bei der Sarkoidose
  • Dr. med. Stephanie Korn:
    Diagnostik und Therapie der Sarkoidose - ein Fallbeispiel

  • Sarkoidose Tag Saarland 6.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Casino Restaurant am Staden, Bismarckstr. 47, 66121 Saarbrücken, mit dem Referenten
  • Dr. med. Hermann-Josef Braun (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle bei der Sarkoidose
  • Sabine Sturm (Physiotherapeutin):
    Atemtherapie bei Sarkoidose

  • Sarkoidose Tag Sachsen-Anhalt 6.6.2009*
    von 11-16 Uhr im zentralen Hörsaal - Haus 22 der Medizinischen Fakultät der Otto Guericke-Universität Magdeburg, Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg, mit den Referenten
  • Dr. med. Lucas Hundack (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle bei der Sarkoidose
  • Dr. med. Ali Ghanem (Kardiologe):
    Herzsarkoidose

  • Sarkoidose Tag Thüringen 6.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Hotel Mercure, Erfurt Altstadt, Meienbergstr. 26-27, 99084 Erfurt, mit dem Referenten
  • Prof. Dr. med. Reiner Bonnet (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle bei der Sarkoidose
  • Bernie Fiedler (Physiotherapeut):
    Praxis der Atemphysiotherapie bei Sarkoidose

  • Sarkoidose Tag Hamburg 10.6.2009*
    um 18 Uhr im Gemeinschaftshaus Berne, Karlshöher Weg 3, 22159 Hamburg, mit der Referentin
  • Dr. med. Alexandra Wewel (Pneumologin):
    Leben mit Sarkoidose - Update 2009

  • Sarkoidose Tag Mecklenburg-Vorpommern 12.6.2009*
    von 17-19 Uhr im Hörsaal ZIM (Zentrum für Innere Medizin) des Universitätsklinikums Rostock, Ernst-Heydemann-Str. 6, 18507 Rostock, mit dem Referenten
  • Dr. med. Peter Julius (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle bei der Sarkoidose

  • Sarkoidose Tag Niedersachsen 13.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Toto-Lotto-Saal der Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover, mit den Referenten
  • Dr. med. Guntram Tepper (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle bei der Sarkoidose
  • Dr. med. Eberhard Bub (Kardiologe):
    Herzsarkoidose - eine Herausforderung

  • Sarkoidose Tag Sachsen 13.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Hörsaal 21 des MTZ (Medizinisch Technisches Zentrum) der Universität Dresden, Fiedlerstr. 42, 01307 Dresden, mit den Referenten
  • Dr. med. Dirk Koschel (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle bei der Sarkoidose
  • Dr. med. Andrea Bosse-Henck (Somnologin):
    Müdigkeit und Erschöpfung bei Sarkoidose - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

  • Sarkoidose Tag Baden-Württemberg 20.6.2009*
    um 15 Uhr im Hörsaal des Robert-Bosch-Krankenhauses, Auerbachstr. 110, 70376 Stuttgart, mit dem Referenten
  • Dr. med. Heiko Mahrholdt (Kardiologe):
    Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle der Herzsarkoidose

  • Sarkoidose Tag Bayern 20.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Willstätter Hörsaal, Haus FU 1.015, der Ludwig-Maximilian-Universität (LMU) Campus Großhadern, Butenandtstr. 13, 81377 München, mit den Referenten
  • Prof. Dr. med. S. Thurau (Augenarzt):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle bei Augensarkoidose
  • Dr. med. T. Rupprecht (Neurologe):
    Diagnose und Therapiemöglichkeiten bei Neurosarkoidose

  • Sarkoidose Tag Schleswig-Holstein 20.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Zentrum Operative Medizin des Universitätsklinikums Kiel, Arnold-Heller-Str. 3, 24105 Kiel, mit den Referenten
  • Dr. med. Ulf Greinert (Internist):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle der Sarkoidose
  • Prof. Dr. med. Sylvia Hofmann (Humangenetik):
    Genetische Faktoren bei der Sarkoidose und Forschungsansätze zur Ursachenaufklärung

  • Sarkoidose Tag Berlin und Brandenburg 27.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Seminarraum 5 der Katholischen Akademie (Hotel Aquino), Hannoversche Str. 5 b, 10115 Berlin-Mitte, mit den Referenten
  • Dr. med. Florian von Knobelsdorff (Kardiologe):
    Aktuelle Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle der Herzsarkoidose
  • Dr. med. Christian Grah (Pneumologe):
    Die Behandlung der Sarkoidose nach Therapieansätzen der anthroposophischen Medizin

  • Sarkoidose Tag Bremen 27.6.2009*
    von 11-16 Uhr im Konferenzsaal 2. OG des BKMF-Zentrums, Leinestr. 2, 28199 Bremen, mit den Referenten
  • Dr. med. Anne-Marie Kirsten (Pneumologin):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle und Forschungsansätze bei der Sarkoidose
  • Prof. Dr. med. Jürgen Seidenberg (Pädiater):
    Wenn die Sarkoidose bereits im Kindesalter beginnt - Juvenile Sarkoidose

  • Sarkoidose Tag Hessen 27.6.2009*
    von 13:30-18 Uhr in der Mehrzweckhalle der Sportschule und Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen e.V., Otto-Flechs-Schneise 4, 60528 Frankfurt/Main, mit den Referenten
  • Dr. med. Anette Richter (Kardiologin):
    Herzsarkoidose
  • Dr. med. Peter Kardos (Pneumologe):
    Aktuelle Diagnostik und Therapie sowie Verlaufskontrolle bei der Sarkoidose

  • MEDCongress Baden-Baden 9.7.2009*
    Interdisziplinäres Arzt-Patienten-Seminar beim 36. MEDCongress für ärztliche Fort- und Weiterbildung mit den Referenten
  • Prof. Dr. med. Joachim Müller-Quernheim (Pneumologe, Immunologe):
    Sarkoidose: Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten, Verlaufskontrolle, Forschungsansätze
  • Dr. med. Matthias Schrenk (Augenarzt):
    Augensarkoidose

  • Interdisziplinäres Sarkoidose-Seminar Berlin 26.9.2009*
    anlässlich des 12. Deutschen Lungentages unter dem Motto "Wellness für die Lunge" mit den Referenten
  • Dr. med. Nicolas Schönfeld (Pneumologe):
    Lungensarkoidose: Diagnostik, Therapie, Verlaufskontrolle und Forschungsansätze
  • Dr. Sigrid U. Hahn, Dr. Sabine Poschwatta-Rupp (Ernährungswissenschaftlerinnen):
    Sarkoidose - Die richtige Ernährung verbessert Ihre Lebensqualität
    Ernährungshinweise bei Sarkoidose

  • Interdisziplinäre Sarkoidose-Veranstaltung Bad Lippspringe 3.10.2009*
    anlässlich des 12. Deutschen Lungentages unter dem Motto "Wellness für die Lunge" mit den Referenten
  • Prof. Dr. med. R. Meister (Internist):
    20 Jahre Sarkoidose in Bad Lippspringe
  • Prof. Dr. med. Hans Schweisfurth (Pneumologe, Umweltmediziner):
    Neue Aspekte zur Sarkoidose
  • Dr. med. Schraeder (Orthopäde):
    Der Sarkoidosepatient in der Orthopädie
    Konservative Orthopädie und technische Orthopädie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen
  • Dipl.-Psych. S. Wallner (Psychologische Psychotherapeutin):
    Psychologische Aspekte

  • Auch für das leibliche Wohl bei den Veranstaltungen wird gesorgt.

    Lesen Sie auch die Dokumentation der Deutsche Sarkoidose Tage 2005.

    Zum Seitenanfang zurück


    *Zum Betrachten der Dateien wird der kostenlose Acrobat Reader von Adobe benötigt. Um diesen nun zu bekommen, klicken sie bitte auf die nachstehende Grafik.
    Ich will den Acrobat Reader

    Diese Seite wurde am Uhr zuletzt geändert.